Der Inhalt macht die 

leckere Futterschüssel


 Die Fütterung gestaltet sich individuell, immer nach Kundenwunsch. 


Bei der Zusatz-Buchung "Hotel-Verpflegung" gestalten wir den Speiseplan Ihres Hundes.



 

Trocken- u. Feucht-Futter m. Kokosflocken





Unsere Küche für Hunde

 

 

Wir sind das einzige Hunde-Hotel, dass für seine vierbeinigen Gäste kocht!



Es wird frisches bzw. tief gefrorenes (Wintersaison) Gemüse verarbeitet. Um die wertvollen Vitamine zu erhalten, wird es in einer leichten Brühe gedünstet und mit Oliven-, Sonnenblumen- oder Leinöl verfeinert. Hinzu kommen individuelle Kräuter.


  

 

Gemüse blanchiert mit Oliven-Öl

  





Frisch-Fleisch

 

 

 


Fleisch wird vorwiegend von Rind und Geflügel angeboten, stellenweise und auf Wunsch auch gerne Schwein.


An Fisch erfreuen sich unsere Hunde an Weiß- bzw. Seefisch, Lachs oder Forelle.


Beide Fleisch-Arten werden angebraten und mit Kräutern leicht gewürzt.  

  

 

 



 

 

 


Trocken-Futter

Premium-Qualität

 



Das Futter für unsere vierbeinigen Gäste beruht ausschließlich auf Hochwertigkeit.


Unverträglichkeiten werden genauso berücksichtigt wie übertriebenes Schlemmen, das heißt, ein Diätplan wird beachtet und die Futtermenge angepasst.

  

 

 






Feucht-Futter

 

 


Unser Dosen-Futter besteht überwiegend aus Lebensmittelqualität, ausgenommen ist spezielles Futter, welches von Tierärzten verordnet wurde.

 

 

 

 

Feucht-Futter mit einer Kräuter-Mischung



 

 


Leckereien - hhmmm




Wer darf und keine Allergien mit bringt, lässt sich eine mit Butter oder Käse bestrichene Brotscheibe schmecken.


Auch ein hart gekochtes Frühstücksei oder ein Eigelb darf es gerne sein.


 

 

 

Wer darf, der darf - frisches Krustenbrot



Nudeln, Reis, gekochte Kartoffeln oder Couscous sind mit Heißhunger angenommene Beilagen. Auch unser selbstgemachtes Kartoffel-Purée mit einem Hauch Spinat erfreut sich höchster Beliebtheit.


Was auf gar keinen Fall fehlen darf sind Milchspeisen (nach Verträglichkeit!) wie Hüttenkäse, Quark, Joghurt, mageren Käse oder Mozzarella.






Obst und Gemüse 

dürfen nicht fehlen

 

 


Und am liebsten unser regionales Obst und Gemüse wie Äpfel, Birnen, Quitten, gern auch mal Pflaumen (wer es verträgt) oder Erdbeeren. 

Sehr gerne bieten wir saisonales Gemüse an, frisch und knackig aus biologischem Anbau.

Auf Kundenwunsch reichen wir aber auch gerne Bananen, Kiwis, Melonen, Ananas oder Maronen und Nüsse.



 

regionales Bio-Obst





Frisches Trinkwasser sowie Futter wird ausschließlich in Porzellan-sowie Keramik-Näpfen gereicht.